Für eine starke Berufsbildung

Gymnasiasten brauchen leichteren Zugang zur Lehre Die Anzahl Gymnasiastinnen und Gymnasiasten in Luzern steigt weiter. Der Kanton Luzern rechnet per Schuljahr 2030/31 mit 550 zusätzlichen Schülerinnen und Schülern. Gleichzeitig fällt es vielen Branchen schwer, genügend Lernende zu rekrutieren. Wie eine Studie der Hochschule Luzern zeigt, braucht die Luzerner Wirtschaft einfache Berufsleute. In den